Zahnarztpraxis
Dr. Jürgen Zahout, Bayreuth

Füllungstherapie

Füllungstherapie Füllungstherapie

Auf dem Gebiet der Füllungstherapie hat sich in der jüngeren Vergangenheit sehr schnell sehr viel verändert. So verzichten wir seit Jahren auf das Füllungsmaterial Amalgam. Je nach dem individuellen Bedarf setzen wir vor allem auf Feinhybrid- Composite oder auf die absolut höchstwertige Versorgung mit Keramik- oder Goldinlays.

Und hier lohnt sich praktisch jeder hohe Aufwand, weil wir mit unseren heutigen Möglichkeiten in den weitaus meisten Fällen die Überkronung oder gar den Ersatz eines Zahnes auf Dauer vermeiden oder zumindest sehr weit in die Zukunft verschieben können.